>

Wickie und die starken Männder (D, 2009)

movies @ didsch sagt zu Wickie und die starken Männer: Nicht anschauen. Naja, also mir geht der Humor von Bully Herbig geht mir langsam auf die Nerven. Repetitiv und flach.
Besonders geeignet für: Die alten Fans vom kleinen Wickie und Michael Herbig-Anhänger

Inhalt:
Wickie und die starken Männer: Der kleine Wickie, hats nicht leicht: Als angehender Wikinger sollte [...]

Männerherzen (D, 2009)

movies @ didsch sagt zu Männerherzen: Guter Fernsehfilm. Muss nicht sein im Kino. Ein Film für Frauenversteher und solche, die es werden möchten. Eine Ode für mehr soziale Wärme. Wem’s gefällt.
Besonders geeignet für: Liebhaber von “Feel-Good” Movies und solche, “die es ja immer schon gesagt haben

Inhalt:
Männerherzen handelt von fünf Prototypen des “starken Geschlechts” auf der [...]

Die nackte Wahrheit (USA, 2009)

movies @ didsch sagt zu Die nackte Wahrheit: Reingehen! Auch wenn die Kritiker was anderes sagen und den Film für völlig “flach” halten. Mir hat’s gefallen … als hoffnungslosen Kino-Romantiker
Besonders geeignet für: Pärchen, die zuerst Freunde waren, bevor sie sich verliebt haben und Liebhaber von Romantik-Kitsch Filme

Inhalt:
Als erfolgreiche Produzentin einer TV-Sendung fehlt Abby eigentlich nur [...]

Oben (USA, 2009)

movies @ didsch sagt zu Oben: Reingehen! Ein toller Animationsfilm. Mir hat es super gut gefallen. Viel Realismuskritik versteckt in einem wirklich süssen Film
Besonders geeignet für: Kinder, sowie Kingänger, die sich mal wieder in eine Zauberwelt entführen lassen wollen.

Inhalt:
Carl Fredricksen ist ein kleiner Junge, der von Abenteuern und dem Entdecken der Welt träumt. Durch einen [...]

Beim Leben meiner Schwester (USA, 2009)

movies @ didsch sagt zu My Sister’s Keeper: Spart ihn Euch! Das ist wirklich harte Kinokost, aber auch wirklich ein Stoff, der nicht unbedingt für die grosse Leinwand geeignet ist. Immerhin regt er stark zum denken an: Was würdet Ihr tun, wenn Ihr in der Situation wärt?
Geeignet für: Fans des nachdenklichen Films, die sich mit [...]

My bloody Valentine 3D (USA, 2008)

movies @ didsch sagt zu “My bloody Valentine 3D”: Bleibt besser zu Haus! Keine Story, keine Schauspieler, nur ein paar 3D Horror Gruseleffekte … für mich reicht das nicht.
Bedingt geeignet für: Horrorfans und Gruselfetischisten

Inhalt:
In my bloody Valentine kommt Tom zehn Jahre nach dem Valentins-Massaker in seine Heimatstadt Harmony zurück. Damals war ein Bergarbeiter durchgedreht und [...]

Horst Schlämmer – Isch kandidiere (D, 2009)

movies @ didsch sagt zu Horst Schlämmer – Isch kandidiere: Nein, danke, der muss wirklich nicht sein. Kein Inhalt, keine Story, keine Schauspieler, sondern ein Blödler und viele nichtssagende C-Promis.
Geeignet für: Hape Kerkeling Fans und Blödel Fanatiker

Inhalt:
Horst Schlämmer – Isch kandidiere handelt von Horst Schlämmer, der stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt ist und hat keine [...]

Zack and Miri make a porno (USA, 2008)

movies @ didsch sagtzu Z ack
amoxicillin effects
and Miri make a porno: Bleibt zu Haus! Den Film könnt Ihr Euch auch getrost als DVD später irgendwann mal anschaun. Sicherlich kein Muss. Dazu ist die Handlung zu schwach.
Geeignet für: Liebhaber von peinlichen Situation, flacher Story, aber coolen Schauspielern.

Inhalt:
Zack and Miri make a porno hadelt [...]

Inglorious Basterds (USA, 2009)

movies @ didsch sagt zu Inglorious Basterds: Nein, muss nicht sein! Mich stört die übermässige Darstellung von Gewalt. Quentin Tarrantino ist halt ein Sadist. Die Story hätte allerdings Potential.
Besonders geeignet für: Zuschauer, die sich nicht nem Übermass Gewaltdarstellung stören. Für mich war’s zuviel. Für Euch?

Inhalt:
Inglorious Basterds spielt im von Deutschland besetzten Frankreich, wo Shosanna mit [...]

Ich habe sie geliebt (F, 2009)

movies @ didsch sagt zu Ich habe sie geliebt: Müsst nicht reingehen! Viel zu viel Gefühlsduselei. Der Film plätschert so vor sich her und kommt nie wirklich zum Punkt.
Geeignet für: Fans des französischen Films mit anstrengenden Stories

Inhalt:
Die 30-jährige Chloé wird von ihrem Mann verlassen. Ihr  Schwiegervater Pierre nimmt sie und ihre Kinder bei sich in [...]