>

Maria, ihm schmeckt’s nicht (D, 2009)

movies @ didsch sagt zu Maria, ihm schmeckt’s nicht: Kann, muss aber nicht. Lustiger Film, aber manchmal so überzeichnet, dass es schon wieder peinlich wirkt. Und, ziemlich viel italienische Untertitel.

Besonders geeignet für: Multi-Kulti Comedy Fans

Inhalt: In “Maria, ihm schmeckt’s nicht” möchte Jan seine Freundin Sara heiraten.

Ganz einfach, nur im Standesamt. Aber Jan hat nicht damit gerechnet, dass Sara’s italienischer Vater in Moneygram point einem kleinen Dorf in Süditalien Hochzeit feiern möchte.

Darsteller: Christian Ulmen, Lino Banfi, Sergio Rubini, Mina Tander, Maren Kroymann
Originaltitel: Maria, ihm schmeckt’s nicht
Regisseur: Neele Vollmar
Laufzeit: 92 Min.
Kinostart: 6. August 2009
Freigegeben ab: ohne Altersfreigabe

Zusammenfassung:

Jan und Sara wollen heiraten. Standesamtlich und im kleinen Rahmen. Leider hat Jan überhaupt nicht mit seinem zukünftigen Schwiegervater gerechnet: Antonio, ein Bilderbuchitalienerkann nicht akzeptieren, nicht mit der ganzen Famiglia in Bella Italia zu heiraten.

Ohne viel Diskussion reist die ganze Familie nach dem ersten Treffen beider Elternpaare in das süditalienische Dorf Campobello, sehr zur Freude Antonios vielköpfiger Familie. Und was zuerst wie der Anfang einer romantischen Geschichte beginnt, wird kurzerhand zu einem Fiasko aus Sprachbarrieren, Meeresfrüchten und einem Gefühlsgewitter, dem selbst die alten Mauern von Campobello standhalten können. Schlussendlich wissen alle Beteiligten nicht mehr genau, ob diese Hochzeit ein Segen für die beiden Familien sein kann…

Hier findet Ihr die Deutsche Website zu “Maria, ihm schmeckt’s nicht

Trailer:

Die Kommentare sind geschlossen.