>

Die nackte Wahrheit (USA, 2009)

movies @ didsch sagt zu Die nackte Wahrheit: Reingehen! Auch wenn die Kritiker was anderes sagen und den Film für völlig “flach” halten. Mir hat’s gefallen … als hoffnungslosen Kino-Romantiker

Besonders geeignet für: Pärchen, die zuerst Freunde waren, bevor sie sich verliebt haben und Liebhaber von Romantik-Kitsch Filme

Inhalt: Als erfolgreiche Produzentin einer TV-Sendung fehlt Abby eigentlich nur noch der richtige Mann zum perfekten Glück. Auf der Suche nach dem Traumprinzen lässt sie so manchen Anwärter abblitzen – sie hat einen gutaussehenden, sensiblen, intelligenten Mann im Sinne, der vor allem ihre inneren Werte liebt.
Darsteller: Katherine Heigl, Bree Turner, Eric Winter, Gerard Butler, John Michael Higgins, Noah Matthews, Bonnie Somerville, Nick Searcy, Jesse D. Goins, Cheryl Hines
Originaltitel: The Ugly Truth
Regisseur: Robert Luketic
Laufzeit: 96 Min.
Kinostart: 01. Oktober 2009
Freigegeben ab: 12 Jahren

Zusammenfassung:

Die erfolgreiche TV-Produzentin Abby Richter ist in Fragen der Liebe vom Pech verfolgt.

Dennoch glaubt sie fest daran, dass auch Männer zu aufrichtigen, tiefen Gefühlen fähig sind. Ihr Macho Kollege Mike hingegen behauptet das Gegenteil und ist überzeugt, dass für Männer letztlich doch nur die “äußeren Werte” einer Frau zählen. Die beiden Kontrahenten schließen einen Deal ab: Macho Mike will Abby dabei helfen, sich endlich den Mann ihrer Träume zu angeln, indem er sie mit einigen heißen Insider-Tipps versorgt, wie man sich als Frau für einen (Alpha)Mann interessant macht. Hat er mit seiner Taktik Erfolg, darf er seinen Job behalten – ansonsten räumt er freiwillig das Feld. Dabei hält das verblüffende Ergebnis am Ende für beide Seiten einige erstaunliche Überraschungen parat…

Hier findet Ihr die Deutsche Website zu “Die nackte Wahrheit – The Ugly Truth

Trailer:

Die Kommentare sind geschlossen.