>

Tödliches Kommando – The Hurt Locker (USA, 2008)

movies @ didsch sagt zu Tödliches Kommando: Reingehen! Manches ist zwar ziemlich hart zu verdauen. Es scheint aber eine ziemlich realistische Darstellung der Grausamkeiten des Irakkrieges zu sein.

Besonders geeignet für: Harten Actionfilmen

Inhalt: Der Job als Bombenexperten im Irak ist schon gefährlich genug. Trotzdem müssen Sanborn und Eldridge feststellen, dass ihr neuer Sergeant, William Jones, sie inmitten des Chaos der kriegerischen Handlungen in ein tödliches Spiel verstrickt. Schnell wird den Soldaten bewusst, dass sie ihren Chef schnellstmöglich unter Kontrolle bringen müssen, wenn sie den Krieg in einer Stadt, in der stets alles passieren kann, überleben wollen.
Darsteller: Jeremy Renner, Anthony Mackie, Brian Geraghty, Guy Pearce, Ralph Fiennes, David Morse, Christian Camargo
Originaltitel: The Hurt Locker
Regisseur: Katheryn Bigelow
Laufzeit: 131 Min.
Kinostart: 13. August 2009
Freigegeben ab: 16 Jahren

Zusammenfassung:

Die Jungs von der Explosive Ordnance Disposal (E.O.D.) der US-Army haben einen der härtesten Jobs der Welt. Sie entschä rfen Bomben mitten in Kriegsgebieten.

Mit ferngesteuerten Robotern oder, wenn’s gar nicht anders geht, nur mit Zangen ausgerüstet in einem speziellen Vollschutz-Anzug. Als nur wenige Wochen vor dem Abzug einer Kompanie ein Teamleader beim Einsatz in Bagdad stirbt, bekommen es Sergeant Sanborn  und Specialist Eldrige mit einem neuen Chef zu tun: William James, ein extrem wagemutiger Elitesoldat, der den Tod nicht zu fürchten scheint. Ohne mit der Wimper zu zucken, hantiert er an Sprengsätzen, die im Umkreis von bis zu 300 Meter für totale Zerstörung sorgen können und brüskiert dabei auch mal willentlich die Befehlskette. Seinen Kollegen ist er deshalb nicht ganz geheuer. Besonders als er sich um Beckham zu sorgen beginnt, einen Buben, der an der Strasse in Kasernennähe mit DVDs handelt, und plötzlich verschwunden ist.

Hier findet Ihr die Deutsche Website zu “Tödliches Kommando – The Hurt Locker

Trailer:

Die Kommentare sind geschlossen.